Die neunte Edition des Gutenberg Wintercamp hat angefangen, dieses Jahr mit dem Thema „Unternehmertum“. Es sind 28 Teilnehmer und Gutenberger dabei. Sowohl die Schüler als auch die Organisatoren sind alle fleißig am Arbeiten.

 

Mithilfe von interessanten Workshops zu Themen wie „Team Management und Rollen im Team“, „Public Speaking“, „Kommunikation und Marketing“ und vieles mehr erlernen die Teilnehmer Fähigkeiten wie Kreativität, Teamgeist, Beharrlichkeit, Selbstvertrauen, Initiative, Verantwortung, Risiko-Management und Verwaltung der Ressourcen. Diese Workshops wurden von ausgebildeten Jugendleitern des Gutenberg Studentenvereins und eingeladenen Gästen geplant und durchgeführt, sodass sowohl die Teilnehmer als auch die Workshopleiter Freude daran haben und diese mit viel mehr Erfahrung erfolgreich beenden.

Neben der vielen, harten Arbeit fehlt es nicht auch an Spaß. Besonders dieses Jahr, da es zum ersten Mal beim Wintercamp geschneit hat. Außer den Aktivitäten zum Kennenlernen der anderen Teilnehmer und Gutenberger sowie Spiel und Spaß, bereitet allen auch der Schnee, draußen in der Kälte, viel Freude.

 

 

„Wintercamp ist ein Camp, in dem man interessante Informationen über Unternehmertum lernt, in dem man neue Beziehungen knüpft und sich frei auf deutsch ausdrückt. Die Stimmung ist so häuslich, dass es so schwer sein wird, von hier abzufahren.“ -Ioana, Teilnehmerin Wintercamp 2018