Gutenberg sucht Superhelden!
Wir suchen Interessierte für ein Stipendium vom Institut für Auslandsbeziehungen!

Die Gutenberger freuen sich ankündigen zu können, dass sie für dieses Jahr eine Stipendium für eine Kulturassistenz von ifa vergeben können!

Das Kulturassistentenprogramm ist eine Initiative vom Institut für Auslandsbeziehungen, wodurch das ifa die deutschen Minderheiten fördert. Die deutschen Minderheiten sollten in ihrer Funktion als kulturelle Bindeglieder in ihren jeweiligen Gesellschaften stärker werden, die kulturelle Vielfalt soll sichtbar werden, die gesellschaftliche Interaktion soll erhöht werden. Das ganze Programm begleitet das bürgerliche Engagement in den Regionen und wir freuen uns sehr auch Teil davon sein zu können!

Mehr zu dem Programm kann man HIER abrufen.

Als Gastinstitution im Programm dieses Jahr suchen wir für die Zeitspanne 25. Juni – 23. Dezember eine(n) Held(in), die/der bis am Ende ihrer/seiner Stipendiumszeit uns bei der Organisierung eines Wintercamps für deutschsprachige Jugendliche im Bereich der politischen Bildung unterstützt!

Einsatzort ist Klausenburg/Cluj-Napoca, das Projekt wird in Baru Mare Dorf, Kreis Hunedoara stattfinden.

Alle notwendigen Informationen zu unserer Ausschreibung sind HIER zu finden.


Der Kalender der Ereignisse sieht folgendermaßen aus:

  • 12. Mai – 12. Juni – Ausschreibung, Bewerbungen 
  • 12. Juni – Frist der Bewerbungen
  • 13. Juni – Kontaktaufnahme mit den Bewerbern und Festlegung der Bewerbungsgespräche
  • 14. -18. Juni – Bewerbungsgespräche
  • 19. Juni – Veröffentlichung der Ergebnisse
  • 19.-25. Juni – Vorbereitung der organisatorischen Aspekte
  • 25. Juni – 23. Dezember – Verlauf des Stipendiums (6 Monate)

Falls wir Ihre Interesse erweckt haben, schicken Sie uns Ihre Unterlagen bis am 12. Juni!