Projekt Beschreibung

Es ist wieder so weit gekommen, die Karawane geht los! In diesem Jahr  besuchen wir die Schüler von 8. bis 11. März in Bukarest und von 14. bis 23. März in Siebenbürgen.

Ziel dieses Projektes ist, die deutschsprachige Schüler aus Rumänien Informationen zu die deutsche Studienrichtung der UBB bekannt zu machen, ihnen die möglichen Bereiche, wo sie sich weiterentwickeln können, vorzustellen und in allgemein, ihnen eine Möglichkeit sichern, wo sie ihre Fragen im Zusammenhang mit Weiterlernen stellen können. Neben das, präsentieren wir selbstverständlich auch unsere eigenen Projekte, die diesem Jahr organisiert werden. Dadurch können die Schüler  neue Erfahrungen in die deutsche Kultur machen, aber sie können auch ihre Sprachkenntnisse verbessern und an ihre Sozialkompetenzen arbeiten.

Die Route schaut dieses Jahr folgenderweise aus:

 

8.-11. MÄRZ (Bukarest)

14.– 23.MÄRZ (Siebenbürgen)

 Montag – 14.03:Mediaș – Sighișoara

  • Mediaş – Theoretisches Lyzeum „Stephan Ludwig Roth“
  • Sighişoara – Theoretisches Lyzeum „Joseph Haltrich“

 Diensttag- 15.03: Kronstadt

  • Braşov – Theoretisches Lyzeum “Johannes Honterus”
  • Brașov – Theoretisches Lyzeum ”Ioan Meșotă”

Mittwoch – 16.03: Hermannstadt

  • Sibiu – Colegiul Naţional „Samuel von Brukenthal“

Donnerstag: 17.03: Hermannstadt

  • Sibiu – Pedagogisches Lyzeum “Andrei Șaguna”
  • Sibiu – Theoretisches Lyzeum “OnisiforGhibu”

Freitag – 18.03: Deva

  • Deva – Theoretisches Lyzeum „Decebal”

 Montag – 21.03: Timișoara – Arad

  • Timişoara – Theoretisches Lyzeum „Nikolaus Lenau“

 Diensttag – 22.03: Arad – Oradea

  • Arad – Theoretisches Lyzeum „Adam Müller Gutenbrunn“
  • Oradea – Deutsches theoretisches Lyzeum „Friedrich Schiller”

 Mittwoch – 23.03: Satu Mare – Baia Mare

  • Satmar -Theoretisches Lyzeum“Johann Ettinger”
  • Baia Mare – 2-3 Gymnasien
  • Zurückankommen in Klausenburg

Wir freuen uns schon auch bei Euch vorbeizukommen!