Projekt Beschreibung

Aus dem Wunsch das Angebot an kulturellen deutschsprachigen Veranstaltungen zu bereichern ist auch unser Projekt entstanden. Durch das Schulhoffest möchten wir die deutsche Sprache und Kultur näher zu den Jugendlichen in einer anreizenden Art und Weise bringen.

Eine erste Ausgabe dieser Initiative hat am 8 Oktober 2015 staffgefunden, jedoch war das erste Projekt nur für die Schüler der Johann Ettinger Lyzeums veranstaltet.

Am 21. Mai 2016 hat der Gutenberg Jugendverein aus Sathmar eine zweite größere Ausgabe des Schulhoffestes organisiert. Die Anzahl der Teilnehmer ist gestiegen, über 100 Jugendlichen haben bei unserer Veranstaltung mitgemacht.

Die gute Laune, laute Musik, Limo und traditionales Essen wurden für die Teilnehmer vorbereitet. Die Gesichts- und Körpermalerei waren große Attraktionen. An der Fußballmeisterschaft nahmen acht Mannschaften Teil. Die Gewinner haben Medaillen bekommen, sowie freies Eintritt zum Fest.
Zur Thema Musik hatten wir einen DJ-Wettbewerb, wo sieben DJ-s teilgenommen haben. Quba, der allerbeste Dubstep Producer aus Rumänien, zusammen mit Freia haben eine wunderbare Athmosphäre geschafft und haben auch unser Programm abgeschlossen.

Für die nächsten Ausgabe plannen wir viel mehrere Aktivitäten und Konzerte, aber auch eine Partnerschaft mit Unicef Romania.